SV Peheim steigt aus Kreisliga ab

Erstellt von: | 22. Mai 2017

Sevelten/Peheim (NWZ) – Eine 0:3-Auswärtsniederlage am Freitagabend bei den Sportfreunden Sevelten hat den Abstieg des SV Peheim aus der Fußball-Kreisliga besiegelt. Bereits zur Halbzeitpause rannten die Peheimer einem 0:2-Rückstand hinterher.

Der Rückstand des Tabellenvorletzten auf das rettende Ufer beträgt vier Punkte, und die Peheimer haben nur noch ein Spiel zu bestreiten. Derweil machten die Sevelter mit dem Heimsieg den Klassenerhalt perfekt. Für die Sevelter trafen Sergej Strauch (27.), der zum BV Neuscharrel wechselnde Alexander Bock (39.) und Matthias Steting (50.).

Schiedsrichter: Felix Brockhaus (Brockdorf).

Sr.-A.: Rehe, Schumacher.

Quelle: NWZ-Online – Stephan Tönnies – 20.05.2017

Schreibe einen Kommentar